COV 19 in der Türkei

...rund um das Leben in der Türkei

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon Haber » Di 31. Mär 2020, 13:24

Der Service ist mehrsprachig.....aber, siehe Fotos:

Es fehlt der nötige Abstand!


Bild

Bild

Quelle: https://www.alanya.bel.tr/Haber/32304/6 ... YESI-YAPTI
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 1796
Bilder: 11
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Hamburg

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon KuK » Di 31. Mär 2020, 13:38

Guten Tag, alle noch gesund? Nur leichten Lagerkoller !! Ja meine Türkei, klappt nicht alles, aber vieles doch besser als bei uns. Abstand ist so eine Sache, viele haben es immer noch nicht kapiert. Nachbarn bekommen noch Besuch. ????? Einen schönen Fernsehtag. Oder in Alanya in der Sonne auf dem Balkon. Grß KuK
KuK
 
Beiträge: 510
Registriert: Di 10. Mai 2011, 12:58
Wohnort: Stade bei Hamburg

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon Haber » Di 31. Mär 2020, 16:35

KuK hat geschrieben: Ja meine Türkei, klappt nicht alles, aber vieles doch besser als bei uns.... Einen schönen Fernsehtag. Oder in Alanya in der Sonne auf dem Balkon. Grß KuK


Im Moment ist in Alanya nichts schöner als bei uns....weder das Wetter noch das Sozialverhalten.

Bild
Aktuelles Wetter in Alanya

Ich bin über 65 und komme gerade, bei schönstem Sonnenschein, von einem entspannten Einkauf. Und wo?.....in Hamburg.

Das einzige was in Alanya wohl zur Zeit noch besser ist und bei uns langsam absurde Formen annimmt.....es gibt immer
noch kein Toilettenpapier. Von Masken will ich erst gar nichts sagen. Ich stelle mir nur vor wir haben mal eine richtige Krise,
dann gibt es wohl wirklich gar nichts mehr... :shock:
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 1796
Bilder: 11
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Hamburg

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon Clara » Di 31. Mär 2020, 19:31

Hallo,

sagt mal, hat jemand von Euch sich schon einmal überlegt ein Popo - Dusche zu kaufen? Hygienischer ist es ja mit Wasser.

Schönen Abend
Clara
Clara
 
Beiträge: 139
Bilder: 0
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 19:02

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon Cykcilli » Di 31. Mär 2020, 20:49

Clara hat geschrieben:Hallo,

sagt mal, hat jemand von Euch sich schon einmal überlegt ein Popo - Dusche zu kaufen? Hygienischer ist es ja mit Wasser.

Schönen Abend
Clara


Wir haben hüben wie drüben 2!
Klopapier ist schon lange kein Thema mehr!
Dagmar Wöhrl hatte seinerzeit den richtigen Riecher mit ihrem Investment bei der Höhle der Löwen!
Statt wischen muss man nur ordentlich drücken. Je döller desto sauberer! [a015.gif]
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 1505
Bilder: 11
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon Cykcilli » Di 31. Mär 2020, 20:56

Haber hat geschrieben:
KuK hat geschrieben: Ja meine Türkei, klappt nicht alles, aber vieles doch besser als bei uns.... Einen schönen Fernsehtag. Oder in Alanya in der Sonne auf dem Balkon. Grß KuK


Im Moment ist in Alanya nichts schöner als bei uns....weder das Wetter noch das Sozialverhalten.

Bild
Aktuelles Wetter in Alanya

Ich bin über 65 und komme gerade, bei schönstem Sonnenschein, von einem entspannten Einkauf. Und wo?.....in Hamburg.

Das einzige was in Alanya wohl zur Zeit noch besser ist und bei uns langsam absurde Formen annimmt.....es gibt immer
noch kein Toilettenpapier. Von Masken will ich erst gar nichts sagen. Ich stelle mir nur vor wir haben mal eine richtige Krise,
dann gibt es wohl wirklich gar nichts mehr... :shock:


Das stimmt.
Vom Wetter her hätte man zur Zeit hier wirklich keinen Urlaub buchen müssen. Erst ab Freitag soll es wieder besser werden. Aber, was soll`s? Wir sitzen eh hinter der Scheibe im Käfig. [001.gif]
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 1505
Bilder: 11
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon Schlapser » Do 2. Apr 2020, 08:27

Hallo Walter47,
wie schon beschrieben gibt es ein deutsches Telefon unter 4448207......für deutsch wählen sie die 7...
Leider nicht besetzt.
Einkaufsliste in Türkisch geschrieben
Schlapser
Schlapser
 
Beiträge: 499
Registriert: So 29. Mär 2009, 19:44
Wohnort: Ludwigshafen

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon Cykcilli » Fr 3. Apr 2020, 00:24

Hier nutzen auch einige Geschäftemacher die Gunst der Stunde.
Haben heute wieder eine Lieferung Obst und Gemüse an die Tür geliefert bekommen. Unsere Nachbarin hatte vormittags unsere Wunschliste per Phone an den Gemüse-Laden durchgegeben. 2 Stunden später kam eine schwarz betuchte Dame mit 3 großen Plaste-Beuteln hier an. War alles dabei. Sogar bei 101 war sie noch ran gefahren und hatte ein Hähnchen, Maya, eine Stiege Eier und Sonnenblumenkerne mitgebracht. Dafür ließ sie sich aber auch fürstlich entlohnen.
Über den Daumen gepeilt haben wir ca. das doppelte bezahlt als auf dem Wochenmarkt! [x44]
Aber was soll`s, die kennen auch den Wechselkurs und wissen wo die €-Besitzer wohnen.
Solch einen Virus gibt es ja nun auch nicht alle Tage. [a017.gif]
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 1505
Bilder: 11
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon Thomas 43 » Fr 3. Apr 2020, 07:03

Hallo
Das habe ich hier noch nicht festgestellt
Preise sind wie immer
Gestern ein Aufruf vom Bürgermeister das sich die Leute besser an die Vorgaben halten sollen
Er hat sich das 2 Tage angeschaut
Ich denke das es bald die komplette ausgangssperre gibt
Thomas
Thomas 43
 
Beiträge: 897
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon walter47 » Fr 3. Apr 2020, 11:39

[155.gif]
Hallo Schlapser, Da ich in der Feuerwehr aktiv bin, hatte ich es mit Freude vernommen, wurde aber dann auch enttäuscht.

Vor Jahren gab es schon in verschiedenen Foren die Nachricht das die Notrufnummer "112 bzw. 155" mit mehrsprachigen Personal besetzt ist,

als es dann zu einem Unfall spät Abends direkt unter unserem Balkon an der 35 Meter Straße kam, war dann auch kein Notruf möglich.

Erst kam keine Verbindung zu Stande, dann nur Türkisch und es wurde wieder aufgelegt. Zum Glück hatten dann wohl auch andere Leute denn

Unfall mitbekommen und es kam auch der Rettungsdienst und die Polizei. MfG Walter. [033.gif]
walter47
 
Beiträge: 296
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 18:05
Wohnort: Westl. Münsterland, nahe Holland

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste