Ramazan 2023

Aktuelle Nachrichten und Ankündigungen

Ramazan 2023

Beitragvon Haber » Di 21. Mär 2023, 20:05

Ramadan 2023, in der Türkei - Ramazan

beginnt am Mittwoch 22. März 2023, abends

und endet am Freitag 21. April 2023, abends


Das Ende des Ramadan ist für gläubige Muslime ein sehr wichtiger Festtag, denn es ist
gleichzeitig der Tag des Ramadanfestes.

Das sogenannte Zuckerfest dauert je nach Land und Region normalerweise bis zu drei Tage.
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 1863
Bilder: 12
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Hamburg

Re: Ramazan 2023

Beitragvon KuK » Mi 22. Mär 2023, 13:47

Waren auch schon ein paar mal zu Ramazan in Alanya. Auch Zuckerfest dort schon erlebt, die schönste Erinnerung war im Dolmus Bus.. eine Damme stieg ein und verteilte Bonbons. Wir noch neu und dumm,waren so erstaunt . Jetzt Jahre weiter ist soviel Wissen dazu gekommen. Wann kommen wir einmal wieder nach Alanya ?????? Seit alle gegrüß. KuK
KuK
 
Beiträge: 526
Registriert: Di 10. Mai 2011, 12:58
Wohnort: Stade bei Hamburg

Re: Ramazan 2023

Beitragvon Haber » Mi 22. Mär 2023, 14:04

Hallo KuK,

wir fliegen wieder.... [15719.gif]

Erinnerungen an Dolmusfahrten habe ich auch so einige. Aber auch das hat sich ja alles geändert.
Alanya hat jetzt einen besseren ÖPNV als so manche Großstadt in Deutschland. Und leider ist
Alanya schon seit langem, eine Großstadt.

Auch ohne Randgemeinden ca. 150.000 Nüfüs.
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 1863
Bilder: 12
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Hamburg

Re: Ramazan 2023

Beitragvon Silvio » Mi 22. Mär 2023, 23:29

Haber hat geschrieben:Hallo KuK,

wir fliegen wieder.... [15719.gif]

Erinnerungen an Dolmusfahrten habe ich auch so einige. Aber auch das hat sich ja alles geändert.
Alanya hat jetzt einen besseren ÖPNV als so manche Großstadt in Deutschland. Und leider ist
Alanya schon seit langem, eine Großstadt.

Auch ohne Randgemeinden ca. 150.000 Nüfüs.


Dann guten Flug und eine einigermaßen gelungene Zeit in "Klein Moskau", sorry Alanya.

Und der ÖPNV ist in Alanya etc. auch ziemlich zurückgenommen: Weniger Busse auf allen Strecken.
Sparmaßnahmen ... Folgen der Inflation? Bevorzugung der Außen-Orte gegenüber Alanya?
Du wirst überrascht sein und manches Mal das Taxi für teures Geld vorziehen.

Und Dich auch bei anderen Gelegenheiten über die Preisgestaltung wundern ...

Trotzdem alles Gute und bitte schreib hier Deine dann aktuellen Eindrücke!
Silvio
 
Beiträge: 396
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:56

Re: Ramazan 2023

Beitragvon Haber » Sa 25. Mär 2023, 15:30

.....nur mal so am Rande:

Die Preise für Iftar- und Sahur-Produkte haben sich im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Auf der anderen Seite begannen die Bürger über die Kosten von Sahur- und Iftar-Tischen zu grübeln. Der Kilogrammpreis für Datteln, die traditionelle Geschmacksrichtung des Ramadan, stieg von 90 Lira auf 225 Lira. Hüseyin Öner, der Eigentümer von Ünal Deli, das seit fast 50 Jahren in Alanyas Hacet Junction serviert wird, geht es um die Preise. Er gab Dim TV spezielle Informationen. Öner sagte: „In diesem Jahr verbrennen Iftar- und Sahur-Einkäufe die Taschen der Bürger. Alles von A bis Z hat sich im Preis verdoppelt. Die Kaufkraft der Menschen hat abgenommen. Letztes Jahr betrug der Preis für Datteln aus Jerusalem 90 Lire. In diesem Jahr ist der Preis auf 225 Lire gestiegen. Ezine-Käse stieg von 55 Lira auf 160 Lira, Kars-Cheddar stieg von 120 Lira auf 220 Lira. Schwarze Oliven stiegen von 60 Pfund auf 120 Pfund. Tahini stieg von 55-60 Lira auf 110 Lira, und das Gewicht von Melasse stieg von 40 Lira auf 95 Lira. 1 Schachtel Eier ging von 35-40 Lira auf 80 Lira. Die Bürger kaufen jetzt in Gramm und Körnern ein“, sagte er.
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 1863
Bilder: 12
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Hamburg


Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 49 Gäste